-50%
  • 12
  • 32
  • 14

ALTER PREIS

PREIS NACH DER AKTION

WER SIND SIE IM BETT:
LÖWE ODER HÜNDCHEN?

Wie oft schreit Ihre Partnerin im Bett, kratzt Ihnen den Rücken und vergeht wegen Orgasmus?

Mit dem einzigartigen norwegischen Präparat
«Thors Hammer» wird es jede Nacht dauern! Die ganze Nacht!

«Schon über zwanzig Jahren lang helfe ich den Männer aller Alter das männliche Hauptproblem zu lösen — Schwächung oder volle Verschwindung der Potenz. Ich habe lange nach einem wirklich effektiven und dabei gefahrlosen Präparat für die Wiederherstellung der Potenz gesucht. Eben so kann ich mutig das Präparat „Thors Hammer“ nennen. Als ich die Ergebnisse der Laboruntersuchungen erlernt hatte und es für einige meine besonders hoffnungslosen Patienten erprobt – war ich einfach erstaunt! Ich kann mit ganzer Sicherheit das „Thors Hammer“ als das beste heutzutage Präparat für die Behandlung und Prophylaxe der Potenzschwächung empfehlen».
Schinkarew A.N., Sexualpathologe, Dr. med. habil
Eine besondere Vereinigung der Präparatskomponenten regelt den Stoffwechsel so, dass die Erzeugung durch den Organismus des Hormons Testosteron stimuliert wird, indem sein Gehalt im Blut bis optimaler Wert vergrößert wird. Die Einnahme des Präparates erlaubt es, den sexuellen Wunsch zu verstärken, verstärkt die Erektion, verlängert den Geschlechtsakt, verstärkt den Orgasmus.

Die Frauen werden nur von Ihrem Aussehen zusammen knicken, denn guter Sex macht einen stärkeren Eindruck, als nettes Äußeres oder ein teueres Fahrzeug! Mit dem „Thors Hammer“ wird Ihre Partnerin beim Gespräch mit ihrer Freundin Sie niemals „Kleinlied“ oder „Hohe Feuerfolge“ nennen, sie wird in Aufregung geraten nur von der Erinnerung an Ihre vorige Nacht!

Man kann natürlich eigene Komplexe durch einen riesengroßen Jeep oder eine dicke Geldbörse entschädigen. Aber wird ein solides Konto in der Bank helfen, wenn man mit einer Frau allein bleibt, in Verwirrung nicht geraten und keine Angst haben, dass Sie sie enttäuschen können?

ES GIBT EINE MEHRZAHL VON GRÜNDEN DER GESCHWÄCHTEN POTENZ, UND DIE MEISTEN DAVON HÄNGEN VON UNS NICHT AB

Heutzutage bietet der Markt eine Mehrzahl von Mitteln für die Potenzverbesserung. Ein teil davon ist
nicht effektiv, einige geben nur kurzzeitigen
Effekt
, wie Viagra und deren billige Derivate.
Und ein teil davon ist einfach gefährlich: nicht geprüfte und sertifizierte Präparate, deren Einnahme zu schwerwiegenden Problemen mit der Gesundheit herbeiführen können. Es gibt allerdings ein sicheres, geprüftes Mittel:

TROPFEN FÜR POTENZ «THORS HAMMER»

Dieses einzigartige Mittel ist von den Gelehrten nach Rezepten der mächtigen uralten Wikinger geschaffen, es wurde mehrmals klinisch untersucht und hat seine Effektivität bewiesen, indem es den Zehntausenden Männern die Kraft und das Selbstvertrauen zurückgegeben hat.

NACH DER LEGENDE IST THORS HAMMER DAS MÄCHTIGSTE AMULETT, DAS DIE MÄNNLICHE KRAFT VERKÖRPERT

Man hat geglaubt, dass vor einem Mann, der solches Amulett besitzt, keine Frau fest bleiben konnte. Der Hammer ist auch das Symbol der unerschöpflichen und unausrottbaren Lebenskraft der Natur.

Das Präparat, erarbeitet von norwegischen Gelehrten, schein nichts Allgemeines mit den uralten Mythen zu haben… Aber die wissenschaftliche Behandlung und einzigartige Verbindung seltener Bestandteile haben es erlaubt, diese zu verwirklichen!

Der „Thors Hammer“ regelt auf besondere Weise den Stoffwechsel, was die Erzeugung durch den Organismus des Hormons Testosteron stimuliert, indem sein Gehalt im Blut bis optimaler Wert vergrößert wird. Die Einnahme des Präparates erlaubt es, den sexuellen Wunsch zu verstärken, verstärkt die Erektion, verlängert den Geschlechtsakt, verstärkt den Orgasmus.
Außerdem die einzigartige Formel des Präparates „Thors Hammer“ fördert die Immunität, verbessert das Allgemeinbefinden, vernichtet die Geistesabspannung und körperliche Müdigkeit, erhöht die Arbeitsfähigkeit.

WORIN BESTEHT DAS GEHEIMNIS DER URALTEN WIKINGER, DAS VON DEN GEGENWÄRTIGEN GELEHRTEN ZUGRUNDE GELEGT WURDE?

  • Auszug aus
    wirbellosen Littorina

    Das Spezialsekret, das von Ufer-Littorina abgesondert wird, die typische Bewohner der Flut-Ebbe-Zonen der Seeufer Norwegens sind, fördert die natürliche Erzeugung vom menschlichen Organismus des Hormons Testosteron

  • Extrakt des Nordmooses

    Das Extrakt des seltenen Nordmooses der Familie Cladonia rangiferina, der nur auf Fjorden Norwegens wächst, hilft dievollständige Durchblutung in Geschlechtsorganen wiederherstellen, sättigt die Gefäße mit Sauerstoff und normalisiert den Druck.

  • Leber des Seeteufels

    Der Auszug aus der Leber des Seeteufels – eines Tiefenfisches, den man im Skandinavischen Becken treffen kann, ergänzt im Organismus den Zinkmangel, des Hauptelementes, das für selbständige Erzeugung vom Organismus des Testosterons notwendig ist. Der Zinkmangel im männlichen Organismus führt zur bedeutenden Abnahme der Libido

  • Ausziehen aus dem antarktischen Krill

    Die organische Extraktion aus dem antarktischen Krillregelt die Erzeugung der „männlichen“ Hormone und verbessert die Bekömmlichkeit vom Organismus der Vitamine A, E und B Die ersten zwei beeinflussen unmittelbar die Potenz des Mannes, und der Vitamin B speist das Nervensystem, letzten Endes verbessert die Durchgängigkeit der Impulse.

Im Unterschied von den meisten modernen Präparaten für die Potenzverstärkung verbessert nicht nur die Erektion, sonder auch fördert die Vergrößerung und Verstärkung des männlichen Gliedes.
Das Präparat ist je 30 tropfen auf die Zunge innerhalb von 15 Tagen einzunehmen. Das positive Ergebnis wird schon am fünften Einnahmetag bemerkbar. Danach – Pause für ebenso viele Tage, und die Kurs ist zu wiederholen. Der Effekt besteht von drei bis sechs Monaten, nach dem Wunsch kann man die Kur wiederholen.

EMPFEHLENSWERT EINZUNEHMEN:

  • bei der Schwächung der sexuellen Aktivität,
  • bei unstabiler Erektion,
  • bei der Impotenz und bei der abgenommenen Potenz,
  • bei der frühzeitigen Ejakulation,
  • bei der Störung der Geschlechtlust,
  • bei der Unmöglichkeit, häufige Geschlechtsakte durchzuführen
  • bei Infektionen des Urogenitalsystems (Urethritis, Zystitis, Pyelonephritis),
  • bei intensivem Sporttreiben,
  • bei körperlicher Müdigkeit und Geistesabspannung,
  • bei niedriger Qualität und Menge des Spermas,
  • bei häufigen Stressen,
  • bei der Senkung der Intensität der Orgasmusempfindung.
VORTEILE DES PRÄPARATES «THORS HAMMER»
  • Günstige Herstellungsform und Dosierung — 30 Tropfen pro Tag — und Sie sind in Reih und Glied!
  • Die zahlreichen Laboruntersuchungen haben das positive Ergebnis bei 96% Männern gezeigt
  • Langdauernder Effekt —
    bis sechs Monate
  • 100% Naturbestandteile garantieren die Gefahrlosigkeit für Ihre Gesundheit
  • Keine Gegenanzeige
    für den Alkoholgebrauch
  • Vereinbarkeit mit den anderen
    Arzneimitteln
Ermäßigung -50%
ALTER PREIS
PREIS NACH DER AKTION
  • 12
  • 32
  • 14

AUSFERTIGUNG DER BESTELLUNG

MEINUNGEN ÜBER DAS PRÄPARAT «THORS HAMMER»

Mein ganzes Leben habe ich fast nicht gesoffen, ganz nicht geraucht, viel Sport getrieben. Und das alles zur „Männergesundheit“. Aber als ich vierzig Jahre alt wurde, habe ich verstanden, dass das alles nicht reicht. Nach dem Rat eines saufenden und rauchenden Freundes habe ich die Tropfen „Thors Hammer“ erprobt. Und wissen Sie, der Effekt ist besser als von der gesunden Lebensweise.
Ich bin 45. Vor kurzem habe ich eine Dame kennengelernt, die fast 20 Jahre junger ist. Ich habe zu Herzen genommen, dass irgendwelcher ihr temperamentvoller Altersgenosse sie weglocken wird. Ich habe die Frage untersucht und beschlossen, die Tropfen „Thors Hammer“ zu erproben. Kurzum, egal sind es ihr jetzt die temperamentvollen Altersgenossen.
Ich arbeite viel, als Resultat nicht nur das „flammende Motor“, sonst der andere flammende Körperteil beginnt, die optimismuslosen Signale zu geben. Ich habe die Ärzte, Heilerinnen besucht, mein Freund, auch solcher „Workaholic“ hat empfohlen, das „Thoras Hammer“ zu erproben. Ich habe gedacht: tropfen, Blödsinn, aber schlechter wird es nicht gehen. Und es wurde viel besser und lustiger, vertrauen Sie mir. Oder versuchen Sie mal.